Toscana Calcio

Informazioni sull'Italia. Seleziona gli argomenti di cui vuoi saperne di più su Toscana Calcio

Italia: la polizia ferma di notte un uomo di 103 anni senza patente |  notizia

Italia: la polizia ferma di notte un uomo di 103 anni senza patente | notizia

Bondeno – [–>103 Jahre alt und noch so fit – aber auch ein wenig kriminell …

In Bondeno (Italien) stoppte die Polizei in der Nacht zu Dienstag eine Rentnerin, die gegen 1 Uhr mit ihrem Auto durch das Zentrum der Kleinstadt irrte – leider ohne Führerschein.

Polizei stoppt wohl älteste Verkehrssünderin

Bei der Kontrolle der alten Dame trauten die Beamten zunächst ihren Augen nicht. Denn sie stellten zu so später Stunde die mit 103 Jahren mutmaßlich älteste Verkehrssünderin Italiens, vielleicht sogar Europas. Denn die Frau hatte gar keinen gültigen Führerschein mehr, und die Versicherung des Autos war auch abgelaufen.

Aufgefallen war die Frau nur, weil Zeugen die Polizei informierten, dass nach Mitternacht ein weißes Auto immer wieder durchs Zentrum fahren würde. Auf der Piazza della Repubblica konnten die Beamten letztendlich das Fahrzeug stoppen – ihnen blieb nichts anderes übrig, als das Auto zu beschlagnahmen und es abzuschleppen.

Seniorin wurde nach Hause chauffiert

Doch die Polizisten zeigten sich auch als echte Kavaliere, brachten die Frau sicher nach Hause. Eine Strafe musste die alte Dame dennoch zahlen.

Die 103-Jährige gab an, dass sie Freunde besucht hatte, dann aber im Zentrum die Orientierung verlor und so planlos durch die Straßen irrte. Zum Glück wurde bei ihrer Irrfahrt niemand verletzt.

Bondeno liegt in der Region Emilia-Romagna im Norden Italiens und hat etwa 15 000 Einwohner.

Italien hat strenge Regeln für Autofahrer ab 70

Eine EU-Kommission hatte im März 2023 vorgeschlagen, dass Menschen über 70 alle fünf Jahre entweder eine Selbsteinschätzung zur Fahrtauglichkeit ausfüllen sollen oder eine ärztliche Untersuchung durchgeführt werden soll.

READ  Procedono i lavori di costruzione del tunnel del Brennero, compresi gli accessi in Italia e Austria

In zahlreichen europäischen Ländern wie etwa Irland, Luxemburg, den Niederlanden oder auch Italien sind Untersuchungen der Fahrtauglichkeit ab einem gewissen Alter bereits notwendig.

Die 103-Jährige war wohl zumindest noch vor zwei Jahren, also mit stolzen 101 Jahren, noch voll fahrtauglich.