Toscana Calcio

Informazioni sull'Italia. Seleziona gli argomenti di cui vuoi saperne di più su Toscana Calcio

AD 2024: Dopo l’1-0 contro l’Italia: cosa ha detto il re Filippo nello spogliatoio della Spagna!  |  Gli sport

AD 2024: Dopo l’1-0 contro l’Italia: cosa ha detto il re Filippo nello spogliatoio della Spagna! | Gli sport

Große Ehre für die Super-Spanier!

Nach dem starken 1:0 in ihrem zweiten EM-Gruppenspiel gegen Italien bekamen die Stars von Trainer Luis de la Fuente (63) royalen Besuch: Nach Abpfiff in der Veltins Arena in Gelsenkirchen schaute König Felipe VI. in der Kabine seiner Nationalmannschaft vorbei!

Dort gratulierte das spanische Staatsoberhaupt, das die Partie zuvor auf der Ehrentribüne verfolgt hatte, Leverkusen-Ass Alejandro Grimaldo (28) und Co. einzeln per Handschlag zur vorzeitigen Qualifikation fürs EM-Achtelfinale.

Spannend: Als Felipe von Kapitän Álvaro Morata (31) ein Spanien-Trikot mit seinem Namen und der Rückennummer 10 überreicht bekam, erteilte der große Fußballfan der „Furia Roja“ einen versteckten Befehl!

An dieser Stelle findest du Inhalte aus Twitter

Um mit Inhalten aus Twitter und anderen sozialen Netzwerken zu interagieren oder diese darzustellen, brauchen wir deine Zustimmung.

Der König: „Dieses Trikot werde ich bei jedem eurer Spiele anziehen. Ich werde leider nicht wieder zur EM kommen können, bis … Nein, das werde ich jetzt nicht so sagen!“

Eine deutliche Anspielung aufs EM-Finale! Wie all seine Landsleute hofft Felipe, dass es die Spanier nach ihrem tollen Turnierstart (3:0 gegen Kroatien und 1:0 gegen Italien) bis in das große Endspiel am 14. Juli im Berliner Olympiastadion schaffen. Dann würde er natürlich auch noch einmal nach Deutschland kommen, um seine Nation aus nächster Nähe zu unterstützen.

Dass sich der König in seiner Kabinen-Ansprache so zuversichtlich gezeigt hat, wird den Turnier-Favoriten um Morata und Grimaldo sicher noch einen Extra-Motivationsschub geben.

Bevor sich der Europameister von 1964, 2008 und 2012 aber ernsthaft mit dem vierten EM-Titel seiner Geschichte befassen kann, muss Spanien am letzten Gruppenspieltag am Montag (21 Uhr/Magenta Sport) gegen Albanien ran. Am übernächsten Sonntag folgt dann in Köln das Achtelfinale gegen einen der besten Drittplatzierten der Gruppenphase.

König Felipe wird den Italien-Bezwinger sicherlich an beiden Spieltagen in seinem neuen Spanien-Trikot die Daumen drücken …

Ehrliche AussagenScholl: „Ich bin nicht stolz drauf!“

Quelle: Bild

READ  Pattinaggio di figura: una tendenza sportiva per i giovani in movimento in Italia e Francia